Der Blog

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

    • Hey,

      nun hat es mich also zu diesem Fantasy-Fußball verschlagen. Ich bin totaler Noob aber auf dem ersten Blick scheint dieses FF Spaß zu machen. Eigentlich wollte ich erstmal langsam anfangen, 100 Euro eincashen, mir eine overall Strategie überlegen, mich einlesen etc. und prompt nach der Einzahlung habe ich ein Ticket für das 250 guarantee CL-Turnier bekommen und hatte nun noch etwas Zeit meine erste Mannschaft aufzustellen. Ich habe mich leider ewig nicht mit Fußball beschäftigt und wollte generell erstmal recherchieren und schauen, wann ich wo meine Lowroller-Spiele starte. Aber ich habe nun nach Gefühl die erste Mannschaft aufgestellt und werde nach Ablauf des Turniers die Aufstellung hier posten und hoffe auf eine erste Einschätzung, ob das nach Gefühl so gut war.

      Ansonsten versuche ich von vorn herein strategisch heranzugehen, nur benötige ich da wohl Hilfe. Startroll sind 100 Euro und ich werde im Gegensatz zu Poker gleich eher loose an die Sache herangehen. Das vorgeschlagene BRM hier werde ich versuchen weitestgehend einzuhalten, sollte ich Erfolg haben, longterm, werde ich konservativer, wenn nicht, hoffe ich Spaß zu haben :)

      Da ich a) spielen will und b) nicht dauernd Games runnen, werde ich mich auf alle Ligen stürzen, Quoten checken und schauen ob ich was zusammenrecherchiert bekomme, damit ich gute Edge habe und erstmal auch nur die kleinen BIs spielen.

      Mein Nachteil, den ich auch als Vorteil sehe: Ich habe mich seit Jahren nicht mehr mit Fußball beschäftigt und bin auch nicht wirklich Fan von irgendwelchen Mannschaften, aber ich fand schon immer diese Managerspiele cool und hab die als Jugendlicher gern gegrindet, wenn das Geld zum Saufen alle war. Ich kenne mich also nur beschränkt aus, dafür sind mir ein paar Sachen geläufig, sodass ich bei meiner Aufstellung schon mal weniger Probleme hatte, als ein Vollnoob und ich denke mit einer 4-3-3 Aufstellung habe ich nicht zu viel falsch gemacht.

      Den Vorteil sehe ich darin, dass ich völligst unbefangen an die Sache herangehen kann und nicht auf die Idee komme, irgendwelche Lieblingsspieler vorzuziehen.

      Naja, mal schauen wo die Reise hingeht :)
    • Sehr solide Aufstellung imo! Mit Luiz und Aurier ja auch direkt mal die beiden richtigen Verteidiger aufgestellt!

      Bei der Kapitänswahl hätte ich anders entschieden, da sehe ich de Bruyne einfach nicht torgefährlich genug, bzw. bei ManCity einfach andere, die ihm da das eine oder andere Tor "wegnehmen". Hatte Griezman als Kapitän, hätte ich wohl auch in deinem Team zum Kapitän gemacht!

      Bin auf jeden Fall in hier!
    • Jo, Messi hat mir etwas geholfen, aber meine erste Aufstellung war für ein Fisch auch ganz solide, wie er meinte. bin leider auch out of money rausgeflogen, kenne das ja auch von Poker-MTTs, weshalb ich die nicht spiele.

      Aber Mund abwischen weiter machen, ich lese mir nochmal die Strategien genauer durch und schau mal ob ich später noch die finnische Liga rocken kann^^
    • eroticjesus wrote:

      Wie ich sehe, kann man sich in einige Turniere auch mehrmals einkaufen, wie gehe ich denn da am besten ran? Wenn ich völligst überzeugt von meiner Aufstellung bin, einfach die gleiche nehmen, oder andere Aufstellungen wählen? Denke irgendwie man kann da Edge rausholen, weiß nur nicht wie :(
      Geduld ist die Mutter der Porzelankiste (oder so ähnlich :D )!

      Nach 5 Tagen und 11 Posts hast du Zutritt zu unserem exklusiven Strategiebereich hier im Forum. Dort findest du einen Artikel, der den Titel "Multi-Buyin Strategie für Fantasy Fußball" trägt! Dort sollte dir geholfen werden.
      Pflichtspiel.com Team
    • Ja, mehrfach einkaufen ist möglich, außer in Freerolls natürlich.

      Die gleiche Aufstellung würde ich nicht wählen, damit cuttest du ja nur deinen ROI imo. Sagen wir vereinfacht, dass in einem 100 Euro Gtd die ersten beiden Plätze bezahlt sind, einmal 60€, einmal 40€. Jetzt nimmst du mit einer Mannschaft teil und gewinnst. 10 Euro Einsatz, 50 Euro Reingewinn -> ROI von 500%. Stellst du die Mannschaft 2x auf, gibts einen geteilten ersten Platz. Bin mir gerade nicht sicher, ob dann die Kohle für Platz 2 dazugenommen wird oder ob dann auch der 2. nochwas Geld gewinnt. Aber selbst wenn du die ganze Kohle gewinnst, hast du 20 Euro Buyin, 80 Euro Reingewinn --> ROI von 400%. Daher sollte man imo NICHT die gleiche Mannschaft aufstellen, sondern eher varrieren.

      Mehr dazu im exklusiven Strategiebereich! :)
    • Wie er jetzt auch hier crushen will :) bin in.

      Zu deiner Aufstellung, mal 1,2 Anmerkungen oder generell "tipps". Wobei ich nicht weiß ob es 100% korrekt ist :D

      Ich würde grundsätzlich versuchen Innenverteidiger aufstellen, keine Außenverteidiger, denke das ist klar, Tore von Verteidigern sind Nuts. Kopfballtore machen eher die großen IV's, nicht die meist kleineren AV's.
      Tipp: Verhaegh von Aufsgburg zB ist 11meter Schütze --> POINTSPOINTSPOINTS.
      Ansonsten evtl sogar schauen wer bei den Mannschaften die Standards tritt: Beispiel: Schalke 04. Matip macht 3 Tore als baumlanger IV und Johannes Geis tritt alle 3 Ecken. ---> POINTSPOINTSPOINTS. Wenn der Gegner passt, natürlich.

      Mittelfeldspieler eher offensive aufstellen, Kroos zB macht in 100 Spielen 1 Tor, klar kann er weche vorbereiten, aber ist auch eher nicht seine Aufgabe. Defensive Mittelfeldspieler von favorisierten Truppen können trotzdem oft gut sein, weil sie a) dann dementsprechend oft gewinnen (weil Favorit) und dann öfters auch kein GGtor bekommen - außerdem werden diese Spieler seltener ausgewechselt als offensiver Leute --> POINTSPOINTSPOINTS für Spieldauer. Außerdem sind sie häufiger recht günstig. Diese Spieler werden selten richtig viele Punkte machen, dich aber auch eher selten den Spieltag kosten.

      Kapitän hätte ich auch anders gewählt, siehe @LordBendtner . Ansonsten sieht das doch nice aus, hoffe wir cashen viel zusammen und nehmen uns nicht die Plätze weg :) Vielleicht wusstest du alles schon, ist ja nix innovatives, aber vllt war etwas nicht so klar von beginn an :)

      Post was edited 1 time, last by Sebbbi ().

    • Thx ihr beiden. Bei den Finnen heute ein wenig abgekackt, 8th/30 im Winner Takes all und 12th/50 im 5,5er five a side.

      Die Winner takes all Dinger scheinen wohl purer Gamble zu sein, 5/6 a side ist wohl tricky, aber ich verspreche mir da Edge rausholen zu können, dafür dass ich die Liga überhaupt nicht kenne, habe ich mich schlicht an bwin und Statistiken der Spieler auf Weltfußball.de gehalten.

      Es wäre mal interessant zu wissen, wo ich die angekündigten Aufstellungen für die Exotenseiten finden kann. So muss man hart recherchieren, aber nur einer aus meiner Aufstellung hat nicht gespielt.

      Morgen dann mal Schweden, Türkei, Norwegen, Deutschland antesten. Falls mich jemand gegen Mittag coachen kann, wäre das ganz nice, tausche das obv gegen Pokercoaching (hab aber schon für jemanden reserviert, aber wer zuerst kommt...)
    • Hey, ich konnte heute meinen ersten Erfolg feiern:



      Messi hat mir heute ein Recherche-Coaching geben, aber halt nur für die großen Ligen, ich möchte mich ja auf die kleinen stürzen (auf 888 gewinnt man ja auch mehr als auf Stars je Limit). Problem dabei, wir haben in der Übung die Winneraufstellung für Mainz vs Darmstadt gefunden, nur habe ich das nicht geklickt, weil ich nach drei Recherchen schon zu fertig war. Hier mal meine Notizen + Aufstellungen des heutigen Spieltages.

      Ja, ich bin angefixt :P

      (wäre über jede Kritik dankbar, weil ich mich echt noch ein wenig wie ein Fisch fühle, wobei ich das Schwedenspiel echt am besten recherchiert habe und der Kapitän der einzige war, der für mich für dieses Spiel in Frage kam).

      €150 GUARANTEE - €5 - TSL - Six-A-Side - Friday

      1. Quotencheck:

      Sivasspor : Mersin 1.9 3.5 3.8 ---> Sivasspor klarer Favorit
      Trabzonspor: Konyaspor 1.65 3.8 4.75 ---> Trabzonspor klarer Favorit

      Fokus der Mannschaften klar auf Sivasspor und Trabzonspor

      Trabzonspor: Konyaspor

      In der Tabelle beide ziemlich gleich. Trab relativ viele Gegentore bisher heimwärts. Also Abwehr ggf. auf Sivasspor fokussieren. Mersin ist Punkte und Torlieferant der Liga, weiterhin nicht sehr torgefährlich, also wird die Abwehraufstellung in dem Game egaler, weil der Fokus auf die Torgaranten von Sivasspor liegen sollte.
      Grobe Strategie: Abwehr eher Trabzonspor, Sturm Sivasspor

      Kirvrak von Trabsonzpor Knieprobleme, TW von Sivasspor nehmen.
      Captain: Namen vergessen, den mit den meisten Toren + Vorlagen genommen


      Ergebnis:




      Lief schon krass gegen die Quote alles, die Topwinner haben auch nicht wirklich gut abgeschnitten.


      €150.00 GPP €5 NT BOG vs VIF

      NOR Tippeligaen

      Norwegen: Bodö Glimt : Vaalerenga 2.40 3.10 2.9

      Kann actionreich werden. Vaalerenga war sehr auswärtsstark die Saison. Vaalerenga hat auch noch Ambitionen auf Europa-Legue Quali, wärend Bodo es nicht mehr schaffen wird, weiterhin ist Bodo auch nicht mehr abstiegsgefährdet. Rein analytisch würde ich sagen, dass Vaaleranga Druck machen wird. Problem, Vaalerenga hat Verletzungssorgen und die letzten drei Spiele schon verloren, während Bodo die letzten beiden gewonnen hat, aber mit Gegentoren. Abwehrtechnisch setze ich also einfach auf beide mit wenig Budget und setze auf auswärtsstärke von Vaalerenga.

      Torwart: Da ich denke es fallen Tore und Oslo wird Druck machen, setze ich den Bodö-Torwart ein, da ich denke, er wird die ein oder andere Parade machen.

      Sieht stark nach overlay aus und Mannschaften sind ziemlich gleich stark, ich werde ich nochmal eine Mannschaft rausschicken, die Bödo bevorzugt
      Die Abwehr ist wieder relativ egal, nur hat Bödo nicht wirklich krasse Torjäger.


      Ergebnisse:






      Ich werde das Gefühl nicht los, hier fette Anfängerfehler gemacht zu haben, auch wenn das Ergebnis wieder gegen die Quote lief.




      €150 GUARANTEE - €5 - AS - Five-A-Side - Åtvidaberg vs Hammarby

      SWE Allsvenskan

      Hammerby Favorit: 2.15 3.30 3.30

      Atvidaberg ist schon so gut wie abgestiegen und Hammerby relativ gefestigt, es muss schon viel passieren, dass sie noch wirklichen Abstiegskampf haben. Hammerby ist aber sehr auswärtsschwach und Atvidaberg ist zu Hause etwas stärker als auswärts. Keiner ist wirklich verletzungsgeplagt und die Statistiken sprechen overall für Hammerby, ich denke ein "Pflichtsieg" für Hammerby ist wahrscheinlicher und ich werde eine Mannschaft ins Rennen schicken, die Hammerby preferiert.

      Hammerby ist auch relativ ausgeglichen, schießen durchschnittlich Tore, kassieren auch nur durchschnittlich, während Aatvidaberg nicht wirklich torgefährlich, aber auch nicht das schwächste defensiv-Team der Liga ist, gemessen an Gegentoren.
      Ich setze also eher auf zu 0 für Hammerby und stelle entsprechend sicher die Abwehr auf, vor allem, weil keiner super stark in der Offensive ist.


      Wie gesagt, diese kurzen Analysen habe ich vor dem Spiel geschrieben und yay Ship it holla!







      Ich bin mir noch nicht sicher, wann ich das nächste Schedule einstreue, es frisst mir etwas zu viel Zeit, aber glaub, Talent ist vorhanden^^
    • Nice Post! :)

      Bin auch gerade dabei zu versuchen, die Analysen und Aufstellungen etwas effizienter hinzubekommen. Da ist schnell mal eine Stunde weg, wenn man sich ordentlich informiert, Wettquoten checkt, Spielerlisten durchgeht, die letzten 5 Spiele aller Teams anguckt, alle Spieler auf Verletzungen checkt, Twitter-Accounts der Vereine checkt, usw. ;)