Der Lord bloggt!

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

    • Der Lord bloggt!

      Hi :)

      Nachdem ja 2-3 Screenshots von mir schon im "Eure Erfolge"-Thread gelandet ist, starte ich jetzt auch mal einen Blog! Neben - hoffentlich - weiteren Erfolgen werde ich hier auch immer mal ein paar Gedanken zu meinen Aufstellungen reinschreiben und euch daran teilhaben lassen.

      Freue mich über jeden Kommentar - vor allem, wenn ich selbst mal Hilfe bei der Aufstellung brauche :)

      Der Lord
    • In die Dienstags-Turniere der CL ging es heute mit folgender Aufstellung:



      Ist mir dieses Mal wirklich schwer gefallen, ein ordentliches Team aufzustellen. Vor allem habe ich ständig wieder Spieler ausgetauscht.

      Letztendlich habe ich mich dafür entschieden, meine "Wunsch-Offensive aufzustellen" und daher in der Abwehr ein wenig Risiko zu gehen. Die vermeintlich sicheren Spieler in der Abwehr waren mir allesamt einfach zu teuer. Papadoulos hab ich dann am Ende einfach dazugestellt in der Hoffnung, dass Leverkusen gegen Barca keine 4 Tore kassiert und Papa vielleicht doch mal einen Kopfball ins Barca-Tor setzt.

      Sehr schwierig fand ich auch die Kapitänswahl. Hulk, Gervinho und Müller waren meine drei Kandidaten und am Ende habe ich mich dann für Müller entschieden. Bei den Buchmachern hatte Bayern einfach eine größere Favoritenrolle gegen Zagreb, als Zenit und Rom gegen deren Gegner, zudem schießt Müller ja auch die Elfmeter. Knappes Ding aber, ich hoffe, ich ärgere mich nach dem Spieltag nicht.

      Jetzt habe ich gerade den Post hier verfasst und sehe, dass Papadoulos tatsächlich schon getroffen hat - sehr schön! :)
    • Danke euch! :)

      Kleiner Geheimtipp für alle Blogleser:
      Bulut und Podolski bilden heute den Sturm von Galatasaray, sind auf Fanteam aber beide als Mittelfeldspieler geführt. Das gibt beiden natürlich einen netten kleinen Extra-Value. Galatasaray ist laut Buchmachern auch leichter Favorit in Astana, das Spiel wird mit u2.5 @ 1.80 zwar nicht besonders torreich aber auch nicht als besonders torarm gesehen. Podolski bislang sogar schon mit 3 Ligatoren in 6 Spielen! Bulut hat zwar erst einmal getroffen, allerdings saß er auch teilweise auf der Bank, weil Yilmaz gespielt hat, der aber aktuell verletzt ist (wird auf Fanteam aber aktuell als einsatzbereit angezeigt!).
      Der Lord wird jedenfalls beide aufstellen :)

      Achtung: Der Spieltag geht wegen des Spiels in Astana heute schon um 18 Uhr los! Gibt aber auch ein Turnier für die Late Games, also alle Partien um 20:45 ;)
    • Wie seht ihr das Spitzenspiel am Wochenende? Muss man Müller, Costa und Lewa zu dem Preis einfach aufstellen? Auch gegen Dortmund? Bei den ausgeglichenen Spielpaarungen am Wochenende hat Bayern bei den Buchmachern nach Leverkusen sogar die zweithöchste Siegquote! Bin mir trotzdem sehr unsicher...

      Bei Leverkusen ist das Problem, dass Schmidt ja schon gerne mal rotiert. Bei kicker.de stehen aktuell Kießling und Mehmedi im Sturm, aber es würde mich auch nicht überraschen, wenn Leverkusen am Sonntag dann mit Chicharito und Kampl im Sturm beginnt. Werde daher wohl keinen Leverkusener Offensivspieler nehmen, das ist mir einfach zu sicher. Außer, Schmidt verrät heute oder morgen noch in irgendeinem Interview, ob und inwiefern er am Sonntag rotieren lässt.

      Sehr tricky Spieltag auf jeden Fall, außer Leverkusen und Bayern gibt es keine Siegquote unter 2,0. Sehr ausgeglichene Spiele, komme schon bei meiner vorläufigen Aufstellung ziemlich ins Grübeln...
    • Bundesliga-Team für dieses Wochenende:



      Echt nicht einfach gewesen diesen Spieltag, weil sehr ausgeglichene Partien.

      In der Defensive dann die teuren Leverkusener und die Bremer genommen, die gegen die imo derzeit schlechteste Bundesliga-Mannschaft Hannover spielen, auch wenn die Buchmacher Bremen nicht als klaren Favoriten gesehen haben. Hatte auch Hertha und die defensivstarken Schalker in Erwägung gezogen, aber wollte den Standardspezialisten Geis und den formstarken Sane im Team haben, sodass ich dann in der Abwehr nur Matip nehmen konnte.
      Auf jeden Fall ein kopfballstarkes Quartett in der Abwehr!

      Im Mittelfeld ebenfalls keine leichte Wahl... Aus der Top-Partie hat es nur Müller ins Team geschafft, weil der auch noch den kleinen Bonus als Elfmeterschütze hat. Dazu Meier, dem ich in Ingolstadt mal wieder 1-3 Tore zutraue und Volland, der super teuer war, sich aber nach seinem Doppelpack letzte Woche gegen den Hühnerhaufen in der VfB-Abwehr hoffentlich trotzdem bezahlbar macht.

      Im Sturm gab es die schwerste Entscheidung? Lewandowski gegen die BVB-Abwehr? Aubameyang gegen die FCB-Abwehr? Ibisevic gegen den HSV, wo die Buchmacher mit u2.5 @1.60 wenig Torgefahr auf beiden Seiten sahen...
      Mit Raffael bin ich aufgrund des starken Gegners Wolfsburg auch nicht 100%ig zufrieden, aber er war zuletzt richtig stark, auch gegen Manchester City, sodass ich da mal auf etwas Glück und mindestens eine Vorlage hoffe :)

      Viel Erfolg euch und spannende Spiele! :)
    • Kurzes Zwischenfazit:

      LordBendtner wrote:

      In der Defensive dann die teuren Leverkusener und die Bremer genommen, die gegen die imo derzeit schlechteste Bundesliga-Mannschaft Hannover spielen, auch wenn die Buchmacher Bremen nicht als klaren Favoriten gesehen haben. Hatte auch Hertha und die defensivstarken Schalker in Erwägung gezogen, aber wollte den Standardspezialisten Geis und den formstarken Sane im Team haben, sodass ich dann in der Abwehr nur Matip nehmen konnte.
      Bremen Fail. Ich sollte doch mehr auf die Buchmacher hören... Das Problem ist, dass ich Hannover halt echt schlecht finde, die aber wohl eben subjektiv als zu schlecht einschätze. Bremen bekommt aber momentan auch echt nicht viel hin. Joa, muss ich nochmal überlegen, ob Wiedwald + Vestergaard nicht trotzdem okay waren als Picks. Man sollt ja nicht zu ergebnisorientiert sein ;)
      Hertha Verteidigung hatte ich, wie geschrieben, überlegt und wäre eine coole Wahl gewesen. Vom Kandidatenkreis lag ich also nicht so falsch, das ist positiv!

      LordBendtner wrote:

      Im Mittelfeld ebenfalls keine leichte Wahl... Aus der Top-Partie hat es nur Müller ins Team geschafft, weil der auch noch den kleinen Bonus als Elfmeterschütze hat. Dazu Meier, dem ich in Ingolstadt mal wieder 1-3 Tore zutraue und Volland, der super teuer war, sich aber nach seinem Doppelpack letzte Woche gegen den Hühnerhaufen in der VfB-Abwehr hoffentlich trotzdem bezahlbar macht.
      Volland natürlich Bombe! Müller spielt noch und Meier war mit Frankfurt wohl eher schwach. Auch hier das Problem, dass ich Ingolstadt wohl nach wie vor unterschätze. Hätte Frankfurt da schon als leichten Favoriten gesehen und wollte den Buchmachern wieder leicht widersprechen, die das Spiel eher ausgeglichen gesehen hatten. Ich glaube trotzdem, dass Meier ein ordentlicher Pick war. Eventuell etwas zu teuer, da die Ingolstädter Defense auch wirklich stark ist diese Saison, aber Meier ist eigentlich schon sehr torgefährlich, daher sehe ich ihn auch in ausgeglichenen Spielen als guten Pick. Nur eben vielleicht kein gutes Preis/Leistungs-Verhältnis gehabt diesen Spieltag.

      LordBendtner wrote:

      Im Sturm gab es die schwerste Entscheidung? Lewandowski gegen die BVB-Abwehr? Aubameyang gegen die FCB-Abwehr? Ibisevic gegen den HSV, wo die Buchmacher mit u2.5 @1.60 wenig Torgefahr auf beiden Seiten sahen...Mit Raffael bin ich aufgrund des starken Gegners Wolfsburg auch nicht 100%ig zufrieden, aber er war zuletzt richtig stark, auch gegen Manchester City, sodass ich da mal auf etwas Glück und mindestens eine Vorlage hoffe :)
      Bei Ibisevic leider knapp daneben gelegen, hier hatte ich mich dann aufgrund der Buchmacher gegen ihn entschieden. Hätte auch selbst nicht erwartet, dass Hertha in dem Spiel 3 Tore macht, war für mich vor dem Anpfiff so die klassische 0:0-Partie gegen Hamburg. Daher auch nicht so unzufrieden mit meiner Wahl, denn Raffael hat die Mindestforderung von einer Torvorlage erbracht.

      Bin gespannt, was meine Schalker und Leverkusener dann morgen machen. Und Fußballgott Müller natürlich :)

      Zur Premier League nur ein Wort: Katastrophe.
      Irgendwie liege ich da ziemlich oft daneben, muss ich mir mal genauer anschauen. Stelle ich City Offensive auf, gibts ein armseliges 1:0, stelle ich - wie heute - die City Defensive gegen das angriffsschwächste Team der Liga auf, kassieren sie direkt das 0:1. Ist aber wohl einfach Pech und schon gut aufgestellt. Bei der Kapitänswahl zwischen Vardy und Sakho diesmal für Sakho entschieden, der einzige der trifft, ist aber Vardy.
      Die Fanteam-Sickos haben aber gar nicht so viel anders aufgestellt, da waren auch bei vielen Hart + Kolarov + Sakho als Kapitän und so im Team, daher dürfte meine Aufstellung auch nicht so schlecht gewesen sein :)
    • Cabaye trifft, Vardy trifft doppelt, de Bruyne mit einer Vorlage, meine 3 Defense-Leute von WBA spielen zu null - da hab ich mich schon irgendwo ganz vorne gesehen.

      Dann schaue ich bei Fanteam rein und sehe, ich bin aktuell ... 51.??? 8|

      Gibt leider ein paar Leute mit Sterling oder Bony als Capitän...

      Muss Sanchez dann heute Abend mal rausreißen. Einfach auch 3x knipsen, dann wirds das nochwas! :)

    • Savoy wrote:

      Wie ist es ausgegangen? Sanchez einmal getroffen oder? Aber ist natürlich schwer gegen einen Sterling als Captain anzukommen an so einem Spieltag :-/
      Leider nix geholt, auch in der Bundesliga quasi nix, außer ca. 5€ im Bundesliga DoN für einen geteilten 10. Platz.

      Die Kapitänswahl ist halt so wichtig. Sterling als Kapitän war schon sick, manche hatten auch Sterling im Team + Bony als Kapitän oder so, das hat natürlich auch schon wahnsinnig viele Punkte gebracht. Von den Top5 in der Bundesliga hatten auch alle Kruse aufgestellt, ohne den es da eben auch nicht viel zu holen gab. Gibt manchmal einfach so Spieltage, da knipst einer 3x und wer den nicht im Team hat, der braucht schon echt sehr gute andere Picks, um auf eine ähnliche Punktzahl zu kommen.

      Ich hatte überlegt, ob ich Schweden heute Abend spiele, aber 4 Partien sind mir zu wenig, glaube ich. Also gehts mit CL morgen weiter :)
    • Savoy wrote:

      Was meinst du mit "4 Teams sind zu wenig"? Glaubst du dass es dann vermehrt zu identischen Teams kommt bei einer kleinen Auswahl oder warum?
      Genau das!
      Ich denke, je weniger Teams im Einsatz sind, desto geringer ist auch die Edge, die man rausholen kann. Eben genau weil die Teams sich oft sehr ähneln werden und es einfach weniger Möglichkeiten gibt, davon eventuell abzuweichen.