Will hier auch mitlesen/-diskutieren :)

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

  • Will hier auch mitlesen/-diskutieren :)

    Servus zusammen,

    einige kennen mich vielleicht schon von Fanteam-Preview Artikeln (Bundesliga und CL) oder ihr habt meinen Nick schon mal gelesen, was daran liegt, dass ich fast jedes Turnier zu jedem Buyin spiele. :D

    Bin 27, komme aus Augsburg und bin beruflich "Stratege", auch wenn mir das für Fanteam nur bedingt weiterhilft. Habe Erfahrung in quasi jedem Fanteam-relevanten Bereich gesammelt (Poker, Sportwetten, US Fantasy-Sports, "Deutsche" Fußballmanager). Die Mischung aus diesen Bereichen, die Fantasy Sports ausmacht, macht mir bisher große Laune. Ich bin Fan der analytischen Herangehensweise (Statistiken, Odds etc.) und sehe hier die Edge gegen Fische. Bei Buchmachern sitzen dutzende Leute, die sich Fulltime mit großen Ligen beschäftigen und sophistizierte Modelle basteln, da kommt man mit "schaue am Wochenende halt Sky"-Wissen imo nur schwer hin.

    Hatte bei Fanteam die ersten Monate einen sehr netten Run und da hier eine recht aktive Community entsteht, würde ich gern nun auch hier mitlesen/-diskutieren.

    Viel Erfolg uns zusammen weiterhin und viele Grüße,
    nevermind
  • Cool dass du hier bist :)

    Ein großer Grund mich auf Fanteam anzumelden, war folgender: Messi hat mir die Seite gezeigt und da warst du eine zeit biggest winner (1 Monat sample), als ich die Summe sah und im Kopf so die Buy ins abgezogen hatte, dachte ich "da geht was und da wird iwann mehr gehen".

    Hast du vielleicht Bock ein AMA aufzumachen? Ich habe ein paar grundlegende Fragen und bekomme bisher keine wirklich guten Antworten. Oder würdest du hier im Thread die ein oder andere Frage beantworten?
  • Was ist denn ein AMA? Aber tendenziell sag ich schon mal vorerst "nein", da es nach Aufwand klingt. :D

    Hab mir mit den Artikeln für Fanteam bereits 1-2 Abende die Woche "blockiert" und mehr sollte das erstmal nicht werden. Komme schon kaum dazu selbst aufzustellen derzeit...

    Fragen beantworte ich natürlich gerne.

    Edit: Okay, AMA heißt also "ask me anything". Jo, werde schauen dass ich antworte. :)
  • Sauschwierig zu sagen. Gefühlt sehe ich es wie du. Mein Tracking gibt mir zwar für 5-/6-a-sides einen (deutlich) höheren ROI als für normale Turniere, aber mit Samplesize n=75 ist das mathematisch noch ziemlich wertlos. Durch das (zu) hohe Budget gibt es schon extrem viele ähnliche Teams, sehe aber durchaus noch Value.

    Nehmen wir mal Wolfsburg - Leverkusen am WE als Beispiel. Ich denke >50% gehen so vor:

    Wer ist Favorit nach Quoten? Wolfsburg, also erstmal hier einen Torwart (Benaglio) und den Abwehrspieler mit den besten Chancen auf Tor/Assist nehmen (Rodriguez/Naldo). Dann nehme ich noch die gefährlichsten Offensivspieler des Vereins, Kruse (MF) und Dost (ST). Ein Platz ist übrig, den kriegt der beste Gegner (Calhanoglu, Chicharito, whoever). So sieht fast jedes Team aus.

    Jetzt muss man halt abweichen. Ob man das mit anderen Spielern macht (Caligiuri hat schlechtere Karten auf ein Tor, aber dafür nehmen ihn auch nur 10% so viele wie Kruse), anderen Captains (Caligiuri?) oder anderen Formationen (1-2-1-1 mit Captain als TW/VT in Hoffnung auf 0:0) macht ist offen.

    Wie gesagt, long-term muss man schauen, ob man damit wirklich den Rake schlagen kann. Spiele auch lieber 11-Spieler Turniere mit großer Spielauswahl.
  • Sehe es genau so.
    Wenn ich mir mein Tracking anschaue, wird mir für 6-a-sides ein ROI von 54% angezeigt und für 5-a-sides ein ROI von -51%

    Samplesize geringer als bei nevermind. Wie bereits erwähnt geringe Samplesize, aber es lässt sich schon mal die Hypothese aufstellen, dass eine mögliche Edge in 6-a-sides größer ist. Sollte ja auch logisch sein, weil 6-a-sides immer 2 Spiele beinhalten und man gezwungenermaßen mehr Auswahlmöglichkeiten hat.

    Bei 5-a-Sides fällt auf, dass ich z.B. mit nevermind im Großteil der Fälle das gleiche Team aufstelle bzw. aufgestellt habe. Vor 4-5 Wochen hatten wir glaube ich einen Streak von 4-5 Turnieren, bei denen wir das gleiche Team hatten.

    Longterm glaube ich somit nicht, dass sich die 10% Rake schlagen lassen. Ich habe schon aufgehört die 5-a-Sides zu klicken, außer ich sehe eine Upsetmöglichkeit des Underdogs (jaja, dann spiel halt Sportwetten, macht aber keinen Spaß :) ) in etwas fremden Ligen wie der Türkei oder den skandinavischen Ligen, wo die Leute mathematisch sicherlich korrekt nur nach den Quoten gehen.
  • Danke! :) Ob ich wirklich ein Crusher bin oder nur nen Upswing hatte wird sich noch zeigen müssen, 400 Tourneys ist da wohl zu wenig.

    Industrie-Insider bin ich leider auch keiner. :D Potenzial sehe ich groß, ob dieses von Fanteam verwirklicht werden kann, da bin ich skeptisch. Freue mich schon wenn 2016 (?) dann evtl. die großen Ami-Player kommen. Hoffe die EU-/Deutsche Regierung macht keinen Mist bis dahin. :D