Um bei einem Fantasy Fußball Anbieter Turniere mit echten Startgeldern spielen zu können, musst du zuerst dort einzahlen. Ansonsten bleiben dir nur die kostenlosen Freerolls als Option. Wie aber funktioniert eine Ein- oder Auszahlung?

EINZAHLEN

  • SCHRITT 1:

    Suche dir den richtigen Anbieter für dich heraus und erstelle dort einen Account. Achte vor allem auf eine hohe Sicherheit und problemlose Auszahlungen. Infos dazu findest du im Artikel zum richtigen Anbieter und im Forum.

  • SCHRITT 2:

    Suche den Button „Cash-in“ oder „Deposit“ oder auch „Einzahlung“, je nachdem ob der Anbieter eine deutsche Version seiner Website anbietet. Wähle aus, wie du einzahlen möchtest, also ob du Guthaben von einer Paysafe-Card abbuchen möchtest, via Paypal oder mit einer anderen Einzahlungsoption. Meistens stehen mehrere Möglichkeiten zur Verfügung. Anschließend kannst du auch den Betrag eingeben.

  • SCHRITT 3:

    Nicht vergessen! Nutze einen Bonuscode bei deiner Einzahlung, falls gerade ein Angebot für dich verfügbar ist. In unserer Anbieter-Liste findest du viele Boni und Angebote, die du dir unbedingt anschauen solltest. Teilweise wird dein Geld bei der Einzahlung sogar verdoppelt!

AUSZAHLEN

Suche den Button „Withdraw“ oder „Auszahlen“. Hier kannst du nun ebenfalls wieder zwischen einer der Auszahlungsoptionen auswählen. Du entscheidest, wie du den Betrag erhalten möchtest, also beispielsweise als Überweisung auf dein Bankkonto, und wie viel Geld du auszahlen lassen möchtest.

Beachte, dass die Auszahlung schon mal ein paar Tage dauern kann. Infos dazu findest du auch in unserer Anbieter-Liste und im Forum.