DER RICHTIGE START

Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen – das gilt auch für Fantasy Fußball. Natürlich kann es sein, dass du ein wenig Glück hast und direkt dein erstes Turnier gewinnst, weil deine elf Spieler alle einen hervorragenden Tag erwischt haben. Es kann aber auch sein, dass der erste Erfolg ein wenig auf sich warten lässt. Damit du aber möglichst schnell erfolgreich mit Fantasy Fußball Geld verdienen kannst, solltest du gerade am Anfang ein paar gängige Fehler vermeiden. Hier sind die 5 größten Anfängerfehler, die man beim Fantasy Fußball machen kann:

1. KEIN BANKROLLMANAGEMENT

Lies dir unseren Artikel zum Bankroll-Management aufmerksam durch! Bankroll-Management ist eines der wichtigsten Konzepte im Fantasy Fußball. Es minimiert dein Risiko und sorgt dafür, dass du immer eine Bankroll zum Spielen hast. Wer zu teure Turniere spielt, bzw. einen zu großen Teil seiner Bankroll investiert, kann schnell Pleite gehen.

2. LIEBLINGSSPIELER STATT PUNKTEBRINGER

Jeder Fußballfan hat seine Lieblingsspieler und Spieler, die er weniger mag. Das ist auch gut so, denn es sorgt für Emotionen und Diskussionen. Fantasy Fußball ist da ein wenig anders, denn es zählen nur Statistiken und möglichst rationale Prognosen. Mache dich daher bei deinen Entscheidungen frei von Sympathien sowie Emotionen und versuche die beste Aufstellung für den Spieltag zu finden. Auch wenn das bedeutet, dass du auf Spieler deines Lieblingsteams verzichten musst, weil ein Auswärtsspiel beim ungeschlagenen Tabellenführer ansteht.

3. KEINE RECHERCHE

Recherche ist selten spannend und interessant, aber ungemein wichtig. Dazu gehören insbesondere die Spieltagsanalyse und das Checken der Aufstellungen. Wer die Recherche vernachlässigt, hat schnell mal einen Spieler aufgestellt, der vom Trainer auf die Bank verbannt wurde oder gar gesperrt oder verletzt ist. Erkundige dich vor Spieltagen immer nach aktuellen Aufstellungen, Verletzungen und Sperren und versichere dich, dass alle deine elf Spieler in der Startformation spielen!

4. KEIN AUSTAUSCH MIT DER COMMUNITY

Der Austausch in der Community ist nicht nur sehr hilfreich, sondern macht auch Spaß! Erkundige dich nach Aufstellungen, Verletzungen und interessanten Analysen, poste die neuesten Entwicklungen deiner Lieblingsmannschaft, tausche dich mit anderen über die besten Strategien aus und lasse uns an deinen Fantasy Fußball Erfolgen teilhaben!

5. KEINE STRATEGIE

Nutze unsere  Fantasy Fußball Strategie Artikel, um die besten Strategien im Fantasy Fußball kennenzulernen und anwenden zu können. Natürlich wirst du am Anfang auch ein wenig ausprobieren und eigene Erfahrungen sammeln müssen, doch hinter deinen Entscheidungen muss immer ein Plan stehen. Gerade am Anfang solltest du unbedingt auf bewährte Strategien setzen, ehe du eigene Experimente startest!